Was machen wir?

Durch unsere Hilfe ermöglichen wir benachteiligten Kindern in Gagnoa (Côte d'Ivoire) den Schulbesuch:

Beschaffung von Lehrmitteln, Büchern, Schulkleidung und Schuhen.

Wir sorgen für soziale Unterstützung in allen nötigen Bereichen: Schule, Weiterbildung, Gesundheit, Wohnen und Nahrung.

 

Die Elfenbeinküste (Côte d'Ivoire) wurde am

11. April 2011 nach mehr als 10 Jahren zum Teil heftigen Bürgerkriegswirren erlöst. Mit der neuen Regierung kehrt Hoffnung ein, die Folgen der Krise sind aber nur langsam überwindbar:

  • unstabile Wirtschaft

  • zerstörte Strassen

  • fehlende medizinische Unterstützung

  • zu wenig Geld für Essen infolge hoher Arbeitslosigkeit

  • hohe Kindersterblichkeitsrate infolge fehlender Mittel für Medikamente

  • fehlende Schulbildung für Kinder aus armen Verhältnissen

Dies sind nur einige Beispiele.

Eine Zukunft und Arbeit ohne Bildung ist nicht möglich. In diesem Wissen konzentriert sich unsere Organisation auf benachteiligte Kinder, um ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Bildung ist Grundvoraussetzung dafür: Zugang zu Schulen um lesen und schreiben zu lernen, damit später bessere Chancen für einen Job vorliegen. Leider ist dies vielen Familien in Gagnoa finanziell nicht möglich. Das Geld für Bücher, Hefte, Schreibutensilien, Schuluniform und Transport fehlt. Indem wir ihnen materielle und soziale Hilfe anbieten, geben wir vielen Kindern Gagnoas die Hoffnung für eine bessere Zukunft zurück!

Warum Gagnoa? Dies ist die Stadt mit 130'000 Einwohnern, 300 km nordwestlich der Hauptstadt Abidjan, wo unsere Familie wohnt. Anlässlich unseres Besuches im Juli 2011 haben wir beschlossen aktiv zu werden. Wir versuchen nun Licht zu bringen.

Durch unsere jährlichen Besuche in der Côte d'Ivoire und ehrenamtlichen Mitarbeiter vor Ort garantieren wir die vollumfängliche Umsetzung Ihrer Spende in unsere Projekte.

Seit September 2012 ermöglichen wir Kindern in Gagnoa den Schulbesuch in unterschiedlichen Stufen. Begonnen mit 40 Schülern konnte die Anzahl dank des laufenden Wachstums von Yeelen und regelmässig eingegangenen Spenden unterdessen auf 70 Schüler erhöht werden.

 

Wir haben ihnen versprochen, dass sie ihre Schulzeit mit uns beenden dürfen.

Die Freude der Kinder, die endlich (wieder) die Schule besuchen können ist unbeschreiblich! Bei unseren Besuchen vor Ort erleben wir diese Freude und Dankbarkeit hautnah, es ist unglaublich berührend.

Schenke ein Lächeln:
PC-Konto: 85-502425-1
IBAN: CH62 0900 0000 8550 2425 1

©2014 by Yeelen